Paragliding Six Senses Zighy Bay

Wo die Zeit stillzustehen scheint. Eine Reise ins Six Senses Zighy Bay Oman

Wollte ich das nicht schon immer einmal erleben? Den Ort, wo die Zeit stillzustehen scheint,

stelle ich mir magisch vor, auf normalem Weg nicht zu erreichen. Als ob man schon immer dort gewesen wäre. Nie gegangen ist. Man beamt sich einfach hinein und zoomt sich nach Belieben ganz nach Wunsch heraus.

So scheint es auch tatsächlich. Schwebend im Paraglider nähern wir uns geräuschlos dem Strand, drehen noch einmal einen Kreis über die Bucht und landen sanft. Unser Flug hat ein Kribbeln auf die Haut gezaubert, mit jedem Blick werden die Erwartungen gesteigert und der Blick für unsere neue Realität geöffnet.

Six Senses Zighy Bay ist einem omanischen Dorf nachempfunden. Mit Häusern aus den Steinen der Umgebung, Verbindungswegen aus Sand, Ziegen dazwischen, einer Oase mit Dattelpalmen und geschützt vom Ring der umgebenden Berge, dem rostroten Hajjar Gebirgszug.

Orient und Okzident

Zighy Bay ist ein Platz für Menschen, die bereits eine Überdosis Hektik inhaliert haben und ihr endlich einmal entfliehen möchten. Die die Ursprünglichkeit suchen und tief durchatmen wollen. Reine Luft, klares Wasser, frische naturbelassene Gerichte, Essenzen und Ruhe. Ruhe. Zeit.

In den Häusern ist viel Licht, genug Raum, Stein, Holz, Tuch. Ein Ausgang in entfernte Galaxien ermöglicht den Kontakt in Lichtgeschwindigkeit zu Aliens und Menschen an anderen Orten, er ist die Dockingstation zur anderen Seite hinter dem Zeitfenster. Das Zauberwort heiß Ethernet, Wireless LAN, Television, Service.

Reise in eine andere Welt

Wir bleiben aber lieber auf unserer Seite, spielen mit Delfinen, planschen im Wasser und lassen die Glieder fallen, entspannen. Tauchen ins Meer. Genießen das Flair. Die freundlichen Geister der Anlage und Wächter der Zeit helfen dabei.

So verwöhnen wir uns selbst und es gelingt tatsächlich. Nach längeren oder kürzeren Momenten vergessen wir Äußerliches und vertrauen dem Augenblick. Fließen sanft hinein ins Vergnügen.

Was kostet dieses Vergnügen außer Spaß*? Auch hier gibt es freundlichen Service. Frag nach.

Sense of the Edge Six Senses Zighy Bay
Sense of the Edge Six Senses Zighy Bay

Fotos @ Six Senses Zighy Bay, Text und Vision Bernd Schray

*Nebensaison ab 195 € / Hauptsaison ab 270 € pro Person im Doppelzimmer
Six Senses kurzfristige Angebote im Frühjahr 2016

Weiterführende Links:
#oman Twitter
#zighybay Instagram

Das könnte Dich auch interessieren

4 Kommentare zu “Wo die Zeit stillzustehen scheint. Eine Reise ins Six Senses Zighy Bay Oman

  1. @Horst Ziehmer Wenn Sie ihre Emailadresse hinterlassen, können wir eine Watchlist einrichten und sie mit Specialpreisen oder Add.ons informieren, wenn wir davon erfahren.

    Viele Grüße
    Bernd Schray

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *