Son Marroig, Mallorca

Mallorca – Top 5 recommendations on the island of dreams

A short holiday in Mallorca is something many people do these days. It seems like the whole island is full of Germans. Nevertheless the Spanish roots have survived and the atmosphere is idyllic. We created a list of the 5 best tips of things to do on Mallorca for you.Read more


Kreta Klippen

Kreta – Trauminsel zum immer wieder neu entdecken

Wer glaubt er kenne Kreta, der könnte dennoch immer wieder neue Ecken und Überraschungen erleben. So jedenfalls geht es mir immer, wenn ich auf Kreta bin. Dieses Mal möchte ich über eine ganz besondere Reise berichten, die nicht nur Strandurlaub, sondern auch viel Mystik und Geschichte mitnimmt. Read more


Bilbao, Häuser am Ufer

Das Baskenland – Spanien mal ganz anders

Doch das Baskenland bietet eine Menge Neues, dass es sich lohnt dort einen Urlaub zu verbringen. Städte wie San Sebastián und Bilbao warten mit diversen Schönheiten auf und die baskische Küche und Kultur sollte jeder einmal im Leben erlebt haben. Read more


Andalusische Landschaft

Andalusien – Für Sherry -und Malaga-Liebhaber

Ob nun Malagawein oder Sherry, in Andalusien ist beides Tradition. Doch nicht nur der Gaumen wird in dieser spanischen Gemeinschaft sehr verwöhnt. Schon die alten Dichter wussten das und schufen Meisterwerke wie Don Giovanni und der Barbier von Sevilla. Doch heute kennen wir kaum mehr die seltenen Schönheiten von Andalusien. Ein Grund mehr hier darüber zu schreiben.Read more


Son Marroig, Mallorca

Mallorca – Top 5 Empfehlungen der Trauminsel

Mal eben auf Mallorca Urlaub zu machen, ist heutzutage bereits gang und gäbe.Read more


Fjord in Norwegen

Lappland – Mein Land, mein Norwegen

Lappland ist kein eigenes Land, sondern ein Gebiet in Skandinavien, welches ebenso fasziniert wie auch polarisiert. Read more


Oper von Neapel

Bella Italia – Neapel, Capri, Vesuv und Pompeji

Warum immer weit weg, wenn es in Europa ebenso faszinierende und grandiose Ecken gibt? Read more


Silvesterreisen - Lappland, Rajasthan, Liverpool oder Dublin?

Coole Ideen für eine Neujahrfeier und Silvester-Events in spannenden Metropolen bietet Young Line Travel an.Read more


Hoch zu Berge in den Pyrenäen

Zwischen Frankreich, Spanien und Andorra liegt die wunderschöne 430 km lange Gebirgskette genannt Pyrenäen.Read more


Armenien Kloster

Armenien – mystische Reise

Armenien haftet ein Armutsimage an. Zu Unrecht! Hier gibt es viel zu entdecken.Read more


Ausflug nach Sizilien

Viele Mythen und Legenden kreisen um diese Insel, die ein Sprungbrett zwischen Europa und Nordafrika in Form eines riesigen Dreiecks bildet, mit dem Ätna als höchstem Punkt und aktivem Vulkan. Die ganze Gegend ist vulkanisch aktiv und bildet eine Kette mit den Liparischen Inseln mit Stromboli und Vulcano.

Also auf jeden Fall einen Ausflug wert, wenn man Weinliebhaber, Golfsportler ist oder einfach nur eintauchen möchte in die höchst bewegte Geschichte und Kultur des Landes.

Hier einige Bilder von einer Kurzreise in den Süden Europas nach Sizilien.

Fotos: © beTravel


Jahreswechsel im Zentrum des roten Drachens

Das wird ein Neujahrbeginn! Silvester und Neujahrfest in Shanghai! Welcher Ort könnte exotischer sein? Stell Dir vor, Du bist auf dem Aussichtsdeck des Jin Mao Towers, auf einem der spektakulärsten Gebäude in der Millionen-Megametropole des frisch erwachten Drachens. Unter Dir wogt das Lichtermeer und vibrierende Energie des riesigen Reiches im fernen Osten. Gibt es einen betörenderen und aufregenderen Ort?

干杯 Ganbei. Auf ein glückliches und temperiertes neues Jahr 2013.

Lässt sich solch ein Höhepunkt steigern? Wohl kaum ... Nur dann, wenn wir mit einem Reiseveranstalter unterwegs sind, der seit vielen Jahren jeden Stein in dieser Gegend kennt, beste Beziehungen pflegt und sich wie ein Fisch im Wasser bewegt. Dann kann so gut wie nichts schiefgehen und das neue Jahr setzt sich fort wie das alte aufgehört hat.

+++

So sieht der faktische Ablauf der Reise aus: Du wohnst in Shanghai in einem 5-Sterne-Deluxe Hotel in Bund Nähe. Im neuen Jahr Übernachtung im Wasserdorf Wuzhen und im Kontrast zur Moderne das klassische China, das sich Dir beim Besuch der drei Städte Suzhou, Wuzhen und Hangzhou präsentiert.

1. Tag: Abreise
Am Abend startet der Flug nach Shanghai.

2. Tag: Ankunft in Shanghai
Du erreichst Chinas Megacity gegen Mittag. Vom Flughafen aus geht es mit dem Transrapid in die Innenstadt. Nach einer Akklimatisierungspause im Hotel bummeln wir am Abend gemeinsam durch das belebte Bar- und Unterhaltungsviertel Xiantiandi.

3. Tag: Shanghai: Tradition und Moderne
Wir erkunden heute die restaurierte Altstadt Shanghais.
Mitten in der Betriebsamkeit dieses Geschäfteviertels liegt der Yu Garten, ein wahres Meisterwerk klassischer chinesischer Gartenbaukunst. Nachmittags überquerst Du den Huangpu Fluss zur Pudong Seite der Stadt. Hier bietet sich vom Jin Mao Tower aus bei gutem Wetter eine schöne Aussicht über die Stadt. Am
Abend spazierst Du dann über den Bund, die neue Hafenpromenade Shanghais, bevor anschliessend im Restaurant Xianqianfang ein Gala Dinner auf uns wartet.

4. Tag: Shanghai: Hafenrundfahrt
Wir nutzen den Vormittag, um die Umgebung zu erkunden und am Nachmittag kreuzen wir die beiden Uferseiten des Huangpu Flusses bei einer Hafenrundfahrt.

5. Tag: Shanghai - Suzhou - Wuzhen
Die Fahrt führt uns weiter ins "Land von Fisch und Reis" rund um Shanghai. Erster Halt ist die Stadt Suzhou. Dort in der Altstadt Besuch einer Seidenspinnerei und eines klassischen chinesischen Gartens.
Am Abend fahren wir weiter nach Wuzhen.

6. Tag: Wuzhen - Hangzhou - Shanghai
Am Vormittag erkunden wir die Altstadt von Wuzhen. Dann weiter nach Hangzhou zum idyllischen Westsee, bei dem sich schon Mao und Nixon getroffen haben um Weltgeschichte zu schreiben. Bei einem Abendessen im Restaurant Lost Heaven lässt Du die letzten Tage noch einmal Revue passieren. Denn so kurz die Reise war, so intensiv sind die Eindrücke.

7. Tag: Abschied von Shanghai
Nach dem Frühstück Fahrt zum Flughafen. Goodbye China. Hallo Deutschland. Willkommen in der Realität.

Neujahr in Shanghai!
7-Tage-Erlebnisreise ab € 1.095 p.P. im DZ

Pro Person im Doppelzimmer ab Frankfurt.
Aufpreis Einzelzimmer in € 210

Teilnehmerzahl mind. 10 Personen, Beratung und Buchung 0711 52089690, info@betravel.de

Jahreswechsel im Reich des roten Drachen
Ich interessiere mich für die Silvester und Neujahrreise China

Fotos: © Gebeco Reisen

Noch mehr Fotos Schanghai, China 2010


Ausflug zur Lassithi Hochebene im Zentrum Kretas

Einhellige Meinung unter den Fotofreaks bei der Frage der Auswahl zu den verschiedenen Ausflugszielen in Kreta: "Da kriegst Du nicht so gute Bilder wie zum Beispiel auf dem Bootsausflug". Denn das Angebot auf der Best RMG Jahrestagung, sich auf verschiedenen Ausflügen über die Insel zu informieren, war groß an diesem Nachmittag, dem dritten Tag der Best RMG Jahrestagung 2012.

Alternative 1: Bootstour und Besuch der Insel Spinalonga. Oder: Wein begegnet Kultur - Palast von Knossos. Oder: Kleinstadt und Dorfidylle mit dem Besuch des malerischsten Städtchen Kretas, wie Agios Nikolaos in der Mirabellobucht auch bezeichnet wird. Oder: Shopping und Kultur mit einem Abstecher nach Heraklion und einem Bummel durch die Shopping Malls der 140.000 Einwohner großen Stadt.

Die Wahl fiel schwer und ich entschied mich trotz prophezeiter mangelnder Motive für die Lassithi Hochebene, geführt von einer Reiseleiterin von Studiosus.

Es war dann entgegen allen Vorhersagen ein sehr kurzweiliger Ausflug nicht nur in die wechselnden Landschaften der Insel, sondern auch in die Geschichte und Gegenwart der Insel. Immer wieder Bezüge zu den aktuellen Krisenerscheinungen, die sich sichtbar überall zeigen. In halbfertigen Bauruinen ebenso wie in zugehängten und verriegelten Einkaufsläden und in halbleeren Hotels. Dazu die Schilderungen der Reiseleiterin in ein nicht näher ausgeführtes Preisbeispielsystem, das den Bauern 30 Cent für den Verkauf ihrer Agrarprodukte pro Kilo (für Sultaninen) bescheinigt, die dann auf den Märkten (Griechenlands, Europas?) zum ungerechten Vielfachen verkauft werden.

Da flüchtet sie sich lieber in die Mythologie des Landes und erzählt unterhaltsam von der Geburt des Zeus, der Geschichte der Halbgöttin Europa, den erotischen Nymphen und den Wetterwirkungen, die Zeus aufgrund seiner männlichen Abenteuer mit Hera, seiner offiziellen Ehefrau bekommt, wenn mal wieder dicke Luft zwischen den Beiden herrscht.

Weiter mit dem Bus ins Dikti Gebirge. Innerhalb weniger Minuten bekommen wir - im Gegensatz zu den Meinungen der Fotoexperten - wunderschön wechselnde Landschaftsszenarien, die sich in dramatischen Bildstimmungen festhalten lassen. Ich bereue die Entscheidung keinesfalls und knipse, was das Zeug hält und die Kompaktkamera zulässt.

Endlich gelangen wir nach einer Stunde Fahrt zum Eingang der Zeusgrotte, wo der Legende nach die komplizierte Geburt des Göttervaters stattgefunden haben soll. Der Ausflug wird gesponsert vom führenden Studienreiseveranstalter Deutschlands, Studiosus, der die Fahrt für die Best-Büros organisiert hat. Wer noch nie auf einer mit Studiosus geführten Studienreise war, bekommt jetzt einen Eindruck, wie professionell und perfekt routiniert die Reisen ablaufen.

Wir steigen die steilen Stufen hinab zum Grund der Grotte, die sich feucht, dunkel und geheimnisvoll präsentiert.

Dass Zeus dort geboren sein soll, veranlasst viele Besucher, Geldmünzen in den Tropfsee der Höhle unten am Grund zu werfen, um sich persönlichen Beistand des Gottvaters zu erkaufen.

Ob die Wünsche wohl alle Realität werden? Vielleicht sollte die EU ihre Hilfsmilliarden doch hier versenken, fragt man sich unwillkürlich. Vielleicht könnte das Abhilfe für das krisengeschüttelte Land bringen? Hm, wer weiß?

Ich bin mir jedoch unschlüssig und froh, als es zu frischgepresstem Orangensaft und Quarktaschen wieder an die Oberfläche geht und wir uns gestärkt auf die Rückreise machen.

Schön war's und Danke an dieser Stelle an Studiosus, dem Reiseveranstalter, der diesen Ausflug ermöglichte.

Fotos: © Bernd Schray


Reisen mit ärztlichem Sicherheitsnetz

TUI-Katalog-Titel Ärztlich begleitete Rundreisen
TUI-Katalog-Titel Ärztlich begleitete Rundreisen
Eine Reiseschutzversicherung ist eine notwendige Voraussetzung für ungetrübten Urlaubsspaß, wenn doch einmal unvorhergesehene Ereignisse dazwischen kommen sollten. Dazu ist der Urlaub zu kostbar, um ihn kurzerhand abzusagen.

Was aber, wenn der Grund zum Abbruch der Reise während der Reise auftritt? Wenn es daran liegt, dass aufgrund körperlicher Beschwerden und Gesundheitsproblemen die Reiselust getrübt oder eingeschränkt wird? Weil Kreislaufbeschwerden, Herzprobleme und hoher Blutdruck oder sonstige Begleiterscheinungen die Lust auf das Erlebte eintrüben?

Da wäre es nicht schlecht, ausgebildetes medizinisches Fachpersonal oder sogar einen Arzt im Team oder an Bord zu haben, damit die Reise nicht als Alptraum endet.

Wer von fernen Ländern und Kulturen träumt und doch Bedenken um seine Gesundheit hat, die die Reiselust bremsen, der kann mit den ärztlich begleiteten Rundreisen von TUI unbesorgt fremde Länder und Kulturen genießen! So lassen sich unbeschwert und bestens versorgt eine Reise durch faszinierende Länder erleben und andere Kulturen entdecken. Die Begleitung durch einen kompetenten, deutschsprechenden Arzt gibt dabei Sicherheit und ein gutes Gefühl von Anfang an.

Zur Auswahl stehen Reisen in Europa, rund um´s Mittelmeer, Flusskreuzfahrten, aber auch großes Fernweh kann gestillt werden in: Andalusien, der Türkei, Ägypten, Marokko, Asien, Südafrika, Mexiko, Thailand, China, Indien und Israel.

Diese ärztlich begleiteten Reisen bieten 24-Stunden Notfall-Bereitschaft! Allen Reisenden ist eine bestmögliche medizinische Notfallversorgung* sicher.

*Wichtig zu wissen: Nicht zu den medizinischen Leistungen gehört die tägliche Regelversorgung, z.B. regelmäßige Arzneimittelgaben.

Vorab- und Anschlussaufenthalte können selbstverständlich auch als Verlängerung zu einer ärztlich begleiteten Rundreise gebucht werden!

Außerdem: ZAK (Zügige Abhilfe und Kompensation), Geld-zurück Garantie, optionaler Internet-Check-in, Zug zum Flug.

Weitere Infos zu ärztlich begleiteten Reisen unter 0711 52089690.

Rufen Sie an und verlangen Sie den Katalog "Ärztlich geführte Rundreisen" der TUI (Zeitraum November 2012 bis Oktober 2013). Wir schicken Ihnen gerne ein Exemplar zu.