beTravel ReiseBlog

Anzeige


Neueste Artikel

Belogradchik in Bulgarien

Bulgarien im Umbruch. Zwischen Tradition und Moderne

Bulgarien 🇧🇬 ist zwar seit 2007 Mitglied der Europäischen Union (EU), doch dürfte der Balkanstaat, der an das Schwarze Meer grenzt, den meisten Europäern relativ unbekannt sein. Er lag bisher nicht im Fokus der Reisekonzerne und -veranstalter, der Lifestyle Moderatoren, Reisejournalisten und Influencer. Das könnte sich bald ändern. Denn Bulgarien befindet sich in einem nachhaltigen Wandel. Es ist mitten in einem spannenden Modernisierungsprozess, der das ganze Land erfasst hat. Die Veränderungen sind überall zu sehen und zu bemerken. Am deutlichsten ist der Umbruch natürlich in Sofia zu spüren, aber nicht nur dort. Oberflächlich wirkt noch der Chic der staatssozialistischen Bauwerke, aber in

Weiterlesen »
The Beach, The Chedi Lustica Bay, Montenegro

Zen – The Chedi Luštica Bay Resort, Montenegro

In der heißen Sonne der mediterranen Küstenlandschaft Montenegros kann das Quecksilber manchmal bis auf 40 Grad klettern. Ja. Genau die richtige Temperatur für alle Wassernixen und Segelfreunde. Wer die frühe Morgenröte nutzt, kann den ganzen Tag in den Elementen Licht, Luft, Sonne und Wasser verbringen. Die klaren Wasser der Adria steigern die Lust und den Spaß auf die schönste Zeit des Jahres, die sich Urlaub nennt.

Weiterlesen »
Rocco Forte Verdura Resort

Rocco Forte Hotel Verdura Resort– Sizilien

Das stylische Verdura Resort gehört zu den Rocco Forte Hotels und ist das einzige Golf- und Spa-Resort unter den elf Objekten der Gruppe. An der Südwestküste Siziliens, eine Autostunde von Palermo entfernt, befindet sich dieses außergewöhnliche Resort mit Blick auf das glitzernde Mittelmeer. Das weitläufige Resort erstreckt sich über 230 Hektar und widmet sich einem klaren, simplen Luxus, verbunden mit traditioneller sizilianischer Architektur. Natürliche Materialien wie Holz, Stein und Marmor sowie Mosaike, Artefakte und Keramikobjekte runden den mediterranen Stil ab. Besonderes Highlight des Resorts sind neben den drei von Kyle Phillips gestalteten, erstklassigen Golfplätzen der 4.000 Quadratmeter große Spa-Bereich –

Weiterlesen »
Saga Tanz im One&Only Le Saint Géran

One&Only Le Saint Géran: Mauritius von seiner schönsten Seite

Mauritius – One&Only Le Saint Géran Glasklares, türkisblaues Wasser, lange Sandstrände, die herzliche Gastlichkeit der Mauritianer sowie eine Vielzahl hervorragender Resorts: Mauritius gehört neben den Seychellen und den Malediven zu den Perlen im Indischen Ozean. Wir stellen Ihnen das 6-Sterne Hotel One&Only Le Saint Géran hier einmal etwas genauer vor. Unsere Autorin Ina Bohse war jüngst auf Mauritius und hat drei Nächte im frisch renovierten Luxusresort verbracht und gibt uns einen kleinen Einblick in eines der Top-Strandresorts der Welt. Aber bevor wir näher auf das Resort auf Mauritius eingehen, gibt es ein paar Infos zu den Resorts von One&Only. One&Only

Weiterlesen »
Hoher Wasserfall auf Mauritius

Die besten Aktivitäten auf der Trauminsel Mauritius

Mauritius – Traumurlaub im Indischen Ozean Der Inselstaat im Südwesten des Indischen Ozeans weckt allein durch seinen Namen schon paradiesische Vorstellungen. Wer an Mauritius denkt, hat oft ein Bild von wunderschönen, kilometerlangen Sandstränden, türkisblauem Wasser und einem leckeren Cocktail vor dem Sonnenuntergang im Kopf. Eins ist sicher: Die immergrüne Insel mit den langen Sandstränden ist genauso wie Sie es sich erträumen.

Weiterlesen »
Bilbao, Häuser am Ufer

Das Baskenland – Spanien mal ganz anders

Das Baskenland bietet eine Menge Neues, dass es sich lohnt dort einen Urlaub zu verbringen. Städte wie San Sebastián und Bilbao warten mit diversen Schönheiten auf und die baskische Küche und Kultur sollte jeder einmal im Leben erlebt haben. Die schönsten Städte im Baskenland San Sebastián, traumhafte Strände und Spaniens bestes Essen Fangen wir doch gleich mit San Sebastián an. Wussten Sie, dass der Stadtstrand La Concha zu den schönsten Stränden am Atlantik gehört? Ich auch nicht. Jedoch hat San Sebastián noch viel mehr zu bieten als nur schöne Strände. Warum sonst wurde die Stadt zur Europäischen Kulturhauptstadt des Jahres

Weiterlesen »
Typischer Baywatch Tower in Miami Beach

Unvergessliche Tage in Miami

Welcome to Miami! Mit seiner vibrierenden Kunst- und Kulturszene, dem legendären Nachtleben, erstklassigen Restaurants, zwei Nationalparks und vielseitigen Unterhaltungsangeboten lockt Miami jährlich über sechs Millionen Reisende aus der ganzen Welt an den südlichsten Zipfel Floridas. Es herrscht ein bunter Mix aus Promis, Künstlern, Nachtschwärmern und Familien. Eine Durchschnittstemperatur von 23 Grad Celsius und knapp 365 Sonnentage pro Jahr zeichnen Miami zudem als ideale Ganzjahresdestination aus. Direktflüge zum Miami International Airport sowie gut ausgebaute Autobahnen, der größte Kreuzfahrthafen der Welt und eine Vielzahl an Unterkünften für jedes Budget wissen zu überzeugen. Lange galt Miami hauptsächlich als Sonnendestination mit tropischen Stränden und

Weiterlesen »