ReiseBlog
Kreta Klippen

Kreta – Trauminsel zum immer wieder neu entdecken

Wer glaubt er kenne Kreta, der kann dennoch immer wieder neue Ecken und Überraschungen erleben. So jedenfalls geht es mir immer, wenn ich auf Kreta bin. Dieses Mal möchte ich über eine ganz besondere Reise berichten, die nicht nur Strandurlaub, sondern auch viel Mystik und Geschichte mitnimmt. Kalimera Heraklion! Die meisten Flüge gehen nach Heraklion, die große Hauptstadt Kretas. Hier allein gibt es schon so viel zu entdecken, dass es für eine ganze Woche reichen würde. Traumhafte Strände an der

Weiterlesen »
Andalusische Landschaft

Andalusien. Für Sherry- und Malaga- Liebhaber

Malagawein, Sherry, Port – das sind nicht die einzigen Genüsse Andalusiens. In Spaniens südlicher Region sind Kunst und Kultur, Wein, Weib und Gesang ganz allgemein hoch geehrt und angesehen. Schon die alten Meister wussten das und schufen Kunstwerke wie den Barbier von Sevilla und die Mezquita-Kathedrale in Córdoba. Auch viele berühmte Persönlichkeiten stammen aus Andalusien – Pablo Picasso und Antonio Banderas kommen aus Málaga, Diego Velázquez aus Sevilla. Höchste Zeit also für einen intensiven Blick auf die Gegend und insbesondere auf

Weiterlesen »
Son Marroig, Mallorca

Mallorca – Prolls, Promis und die Orangenhaine von Sóller

Mal eben auf Mallorca Urlaub zu machen ist heutzutage bereits gang und gäbe. Die ganze Insel scheint von Deutschen nur so zu wimmeln. Auf dem Ballermann gerät man leicht in Feierlaune und hat einen lustigen Abend uns am nächsten Morgen einen Kater im Bett. Mallorca ist aber nicht nur Bierkönig, El Arenal; nicht nur Port d’Andratx für Promis – die spanischen Wurzeln und die idyllische Atmosphäre sind geblieben. Die Insel ist voller Geheimtipps! Wer diese traumhafte Insel abseits des Massentourismus

Weiterlesen »
Portal Panpola

Kann man Familienurlaub als Studienreise planen?

Die Argumente sind meistens ähnlich und weit verbreitet: In einer Gruppe von 20 Personen kann man doch nicht mit der ganzen Familie Urlaub machen!? Das kommt darauf an! Auf das Zielgebiet, auf das Besichtigungs- und Besuchs-Programm, auf die Gruppe und den Veranstalter. Beispielsweise die Gruppe. Sind weitere Familien an Bord und die Interessen der Mitreisenden gleich, bzw. nicht gravierend unterschiedlich, dann kann die Reise sogar ein unvergessliches Erlebnis werden und der Beginn einer langen, tiefen Freundschaft der Familien untereinander. Die

Weiterlesen »
Fjord in Norwegen

Lappland – Mein Land, mein Norwegen

Lappland ist kein eigenes Land, sondern ein Gebiet in Skandinavien, welches ebenso fasziniert wie auch polarisiert. Entweder man liebt es oder man möchte nicht wieder hin. Ich für meinen Teil liebe Lappland und möchte hier ein wenig von meinen Reisen in den Norden Finnlands berichten. Lappland und die Sámi Wikinger, Prinzen und Prinzessinnen sowie raue Landschaften – so sehen viele heutzutage Skandinavien. Dabei gibt es noch so viel mehr über diesen wundervollen Teil der Erde zu berichten. Ich begnüge mich

Weiterlesen »
Lissabon,-Belen-Tower

Lissabon – eine Stadt, in der uns die Geschichte der Seefahrt überall begleitet

Seefahrer, Piraten und das Meer reizen mich heute noch genauso wie früher – in meinem Hochbett unter der Bettdecke, als ich mit glühenden Augen und gespannten Sinnen jeden Schmöker über Seeräuber und Welt-Eroberer verschlang. Lissabon vereint in seiner tausende Jahre langen Geschichte eine große Anzahl von Ereignissen, Menschen und Mythen, sie ist die Stadt der berühmtesten Seefahrer und Weltentdecker. Na dann will ich mal berichten. Lissabon, eine Geschichte für sich Erst die Phönizier, dann die Römer und schließlich muslimische Mauren. Alle wollten

Weiterlesen »
Oper von Neapel

Bella Italia – Neapel, Capri, Vesuv und Pompeji

Warum immer weit weg, wenn es in Europa ebenso faszinierende und grandiose Ecken gibt? Eine Reise zum Golf von Neapel mit allem Drum und Dran – schnell, günstig und absolut lohnend. Neapel, Capri, Vesuv und Pompeji, Pizza, Eis und römische Mythologie – alles in einem Paket. Was will man mehr? Eine Reise nach Italien Ein entspannter, zweistündiger Flug und schon sind wir in Neapel. Hier startet unsere achttägige Reise in Italien bzw. unser Italienurlaub. Allein Neapel wäre schon eine Woche

Weiterlesen »

Hoch zu Berge in den Pyrenäen

Zwischen Frankreich, Spanien und Andorra liegt die wunderschöne 430 km lange Gebirgskette, besser bekannt als Pyrenäen. Beeindruckende Berge warten nur darauf, von Naturliebhabern erklommen, romantische Wasserfälle darauf, entdeckt und tolle Sehenswürdigkeiten darauf, besucht zu werden. Fünfzehn Tage wandern, Sightseeing und Spaß. Ein Wahnsinnsurlaub! Bilbao und San Sebastián Zuerst fliegen wir nach Bilbao ins Baskenland. Hier besuchen wir gleich nachmittags erst einmal das elegante, aus Titan, Glas und Kalkstein gebaute Guggenheim-Museum des Stararchitekten Frank O. Gehry – eines der wichtigsten Beispiele

Weiterlesen »
Armenien Kloster

Armenien – mystische Reise

Armenien haftet ein Armutsimage an. Zu Unrecht! Denn hier gibt es viel zu entdecken. Vor allem die unzähligen Naturwunder und den Reichtum an Tradition und Kultur. Herzliche Armenier und viele Weltkulturerbe-Klöster warten auf mich. Zehn Tage eintauchen in eine andere Welt! Willkommen in Eriwan Die Anreise findet in zwei Etappen statt. Zuerst wird Wien oder Warschau angeflogen. Von dort aus geht es dann weiter nach Eriwan (Jerewan) in nur 3,5 Stunden Flugzeit. Ein Traum also für alle, die nicht gern

Weiterlesen »