beTravel ReiseBlog
Mein Schiff 4 Heck

Trumpf #Vier – Das neue Schiff von TUI Cruises: Die Mein Schiff 4

Das neue Wohlfühlschiff von TUI Cruises, die Mein Schiff 4, hält für seine Gäste eine Menge Überraschungen bereit. Auf den ersten Blick betrachtet erscheinen mir die Mein Schiff 4 und ihr Schwesterschiff, die Mein Schiff 3, ziemlich ähnlich zu sein – genau wie ihre Vorgängerschiffe, die Mein Schiff 1 und 2, aber „unter der Haube“ offenbart sich doch enorm viel, das der Reederei TUI Cruises viele neue Fans und Kunden bringen wird. Was ist neu an der Mein Schiff 4 und welche Einrichtungen bietet sie ihren Gästen? Die Blautöne, die alle TUI Cruises Schiffe schmücken, sind das einheitliche Erkennungsmerkmal, die

Weiterlesen »
Sabi Sabi Lodge, Elefantenherde

Sabi Sabi Lodges Südafrika – Das Mädchen aus dem Busch zurück zu Hause

Sabi Sabi – Das Mädchen aus dem Busch zurück zu Hause Sawubona Südafrika. Für mich gibt es nichts Schöneres als am OR Tambo Flughafen in Johannesburg zu landen und das Gefühl zu haben, nach Hause zurückgekehrt zu sein. Man sagt, wer einmal von Südafrika in seinen Bann gezogen wurde, kann sich dem nie wieder entziehen. Einmal Südafrikanerin, immer Südafrikanerin – es ist eine lebenslange Liebesgeschichte.

Weiterlesen »
Mein Schiff 4, Restaurant Atlantik

Mein Schiff 4: Liebe auf den ersten Blick

Die Story meiner Schiffsbesichtigung Die Mein Schiff 4 ist für Kiel so ähnlich wie Udo Lindenberg für Hamburg: Immer unterwegs auf Tournee und anschließend zurück im Heimathafen. Die Mein Schiff 4 ist also abhängig von ihrer Route öfters in Kiel zu sehen und sie ist in ihren schönen Blautönen ein immer wieder gern gesehener Gast am Ostseekai. Für mich war die Bekanntschaft mit der MS4 nur eine Frage der Zeit – schon allein, weil ich auf Grund meiner Ausbildungssituation intensive Kenntnisse des Schiffes benötige. Meine Einladung zur eintägigen Besichtigung der Mein Schiff 4 kam daher wie gerufen und ermöglichte es

Weiterlesen »
Koreanische Laternen

Korea – oder wie man die Welt friedlich erobert

Gangnam-Style still rocks Ich bin jetzt seit gut zwei Monaten in Süd-Korea unterwegs und eine Frage sticht im Video-Chat mit den Freunden und Verwandten zuhause immer wieder heraus: „Wie ist es denn eigentlich so?“ Mich als ausgesprochenen Asien-Liebhaber reizt und reizte das Land schon länger, nun hatte ich über direkte Kontakte das Glück, mir einmal persönlich ein Bild von diesem, aus deutscher Perspektive so weit entfernten Land zu machen:

Weiterlesen »
Daios-Cove Hotel, Pangea Restaurant

Vom Reiseverkäufer zum Traummanager?

Das Reisebüro mit der Katalogrückwand und den überall gleichen Pauschalreisen ist tot. Ist es das? Die meisten Kenner der Szene der Tourismusbranche, die als einer der größten und dynamischsten Wirtschaftszweige der Welt gilt, sind davon überzeugt. Aber Tante Emma ist erstaunlich widerstandsfähig, wenn man ihr den Puls misst und sie sich vehement allen gut gemeinten Nachrufen widersetzt.

Weiterlesen »
Amilla Fushi, Baa Atoll, Malediven

Amilla Fushi, Baa Atoll, Maldives – Masterplan für den Urlaub auf dem Riff

Die neue Destination auf den Malediven – noch ein Geheimtipp bis auf weiteres – ist das Amilla Fushi Resort auf den Malediven im Baa Atoll. Die ersten Housewarming Parties fanden vor wenigen Tagen im Februar 2015 statt, um Begeisterung für das Resort zu wecken, das sich speziell für Familienurlaub mit seinen vielen kinderfreundlichen Einrichtungen empfiehlt. Das unberührte Baa Atoll besitzt gute Voraussetzungen, um alle Versprechungen zu erfüllen, die seit der Eröffnung im Frühjahr offen kommuniziert werden. Die Rede ist von ‚Free Babysitting Service‘, von Kinderbetreuung inklusive und von Au Pairs und dem Kids Club für Familienurlauber.

Weiterlesen »
Ziegenbock, Kreta, Land Rover Adventure Tour 2015

Eine Bilderreise durch Kreta auf Offroad-Pisten abseits der Rennstrecken und Partymeilen

Das war eine Reise, die man sich einmal im Leben wünscht: Durch das ursprüngliche Kreta ins Landesinnere und an verschwiegene Küsten, abseits von Partymeilen und Open-Air Lounges mit Chillmusik der touristischen Hotspots. Wir haben die Tour mit Land Rover Experience und Davos Cove, eines der schönsten Hotels auf Kreta als Ausgangspunkt für die Touren, gemacht und sind immer noch voller überwältigender Eindrücke, Bilder und Gefühle. Was wir gesehen haben, lässt sich leicht beschreiben: Das echte, pure und unverfälschte Kreta und die Herzlichkeit seiner Menschen. Was wir genossen haben: Landestypische Produkte – griechischer Hirtenkäse, Zaziki und Lammkoteletts, zubereitet mit frischen Kräutern

Weiterlesen »