beTravel ReiseBlog
Zornitza Family Estate-Relais & Châteaux

Zornitza Family Estate Relais & Châteaux

Vor unserer Ankunft im Zornitza Family Estate waren wir (eine kleine Reisegruppe von Touristikern aus der Schweiz und Deutschland) noch zu einem Abendessen in Sofia im Restaurant ANDRé zu Gast, das ich in einem anderen Blogbeitrag bereits beschrieben habe. Die Anreise aus der Hauptstadt Bulgariens durch eine der lieblichsten Weingegenden Bulgariens lässt die Vorfreude auf das Resort steigen, denn Zornitza ist auch bekannt für seine eigenen ausgezeichneten Weine.

Zornitza, Region Melnik
Zornitza, Region Melnik

Als wir schließlich auf dem weitläufigen Gelände des Resorts eintrafen, konnte die Stimmung nicht romantischer sein, denn der Vollmond hing über der Landschaft und illuminierte die Gebäude und Einrichtungen so stimmungsvoll, wie man es sich nur wünschen konnte.

Zornitza Family Estate, Ankunft Nacht
Zornitza Family Estate, Ankunft Nacht

Die naturbelassenen Steine, Ziegel und Holzbalken der Villen kommen in dieser Beleuchtung erst richtig zur Geltung. Wer müde von der Anreise mit einem prickelnden Erfrischungstrunk begrüßt wird, kann die Gastfreundschaft um so mehr genießen.

Das Zornitza Family Estate

Der nächste Morgen brachte das Panorama der Landschaft, in die das Zornitza Family Resort eingebettet ist, richtig zur Geltung und zuallererst fällt die Ähnlichkeit zur Toskana ins Auge. Vor allem die Weinhänge stellen den direkten Bezug her, es fehlen nur Zypressen und Pinien, dann wäre der Eindruck perfekt.

Die Architektur und Umgebung

Die Architektur und Bauweise der Villen, Gebäude und Einrichtungen des Resorts trägt mit dazu bei, sich wie Goethe in Italien zu fühlen. Sechs Villen und neun Suiten im toskanischen Stil inmitten der Weinberge und Sandfelsen von Melnik stehen den Gästen zur Wahl. Dazu Pools mit Thermalwasser, ein Spa mit Pflegeprodukten von Darphin Paris und eine Küche, die den internationalen Vergleich nicht scheuen muss.

Das Zornitza Family Estate Hotel Resort ist seit 2017 Mitglied bei Relais & Châteaux (Relais & Châteaux ist eine Vereinigung von Luxushotels und Restaurants).

Das Haupthaus zeichnet sich durch modernes Design aus, aber man erkennt dahinter die traditionelle Bauweise der ländlichen Umgebung. Auch auf die Ausstattung der Küche wurde großen Wert gelegt, wie auf den Service, den man äußerst zuvorkommend bezeichnen kann.

Der Aufenthalt in diesem Resort ist die beste Gelegenheit, das südliche Bulgarien mit Land und Leuten, seiner Kultur und seinen originalen Rezepten zu entdecken. Interessant sind auch lokale Traditionen und die historischen Wurzeln der Besiedlung des Landes, der Reichtum seiner Städte – von der Zeit des antiken Griechenlands bis heute.

Zornitza ist die erste Adresse für die Verkostung erlesener Weine im Weinkeller des Anwesens sowie der 13 Weingüter, die in der Nähe liegen.

Zornitza Weinverkostung mit Sommelier Alexander Skorchev
Zornitza Weinverkostung mit Sommelier Alexander Skorchev

Die Zornitza Deluxe Villen

distinctive sense of romantic

Die sechs Villen schaffen ein Gefühl von Luxus, Komfort, Raum und Harmonie mit der Natur. Jede von ihnen bietet exquisite Gemütlichkeit und ein klassisches, aber modernes Design und ist der perfekte Rückzug für Entspannung. Die Villen bestehen aus einem Studio, einem Badezimmer und einer geräumigen Terrasse mit einem ausladenden Panoramablick. Jede Villa hat einen Kamin, der in den kühleren Jahreszeiten gemütliche Wärme ausstrahlt.

Das Zornitza Boutique Hotel

in harmony with nature

Das Boutique-Ambiente der Villen wird im Hotel noch deutlicher sichtbar. Neun Suiten bieten den Gästen ein luxuriöses Erlebnis in unterschiedlichem Interieur und Design, einer großen Terrasse mit einer wunderschönen Aussicht und Personal, das bereit ist, den Gästen jeden Wunsch von den Lippen abzulesen. Die Atmosphäre wird durch prickelnde Aromen und stilvolle Hintergrundmusik ergänzt. Das Hotel ist der Ort für besondere Momente wie Hochzeits- und Wellnessreisen, kann aber auch als Treffpunkt für Feiern und kleinere Firmenevents genützt werden.

Das Zornitza Zoma Spa

ease your body & soul

„Entdecke, erlebe und verwöhne Deinen Körper und Deine Seele, in wertvollen Momenten und in Kontakt mit der Natur. Damit Du Zeit und Energie zurückgewinnen kannst, Dich revitalisierst und den Geist wieder in Balance bringst. Zornitza Zoma Spa bringt Dir Zeit für dich zurück“.

Zoma Spa
Zoma Spa

ZOMA body & soul im Zornitza Family Estate Relais & Châteaux offeriert effektive, ganzheitliche Erholung durch personalisierte Behandlungen, die  dauerhafte Wirkung erzielen sollen und gleichzeitig die optimale Gesundheit und Schönheit von innen nach außen fördern. Entworfen im Einklang mit der Natur und im Gedanken, Körper und Geist auf ein optimales Level bringen. Der Zornitza ZOMA Body & Soul Relax-Bereich glänzt mit einem unvergesslichen Ausblick auf die Melnik Sandfelsen und die endlosen Weinberge. Das Hallenbad ist mit vitalisierendem Thermalwasser gefüllt. Zusätzlich stehen Dampfbad, Sauna und ein entspannender Warmwasserstrahlpool zur Verfügung. Terroir ist die Schlüsselzutat in den Therapien von Zoma Spa.  Trauben und Wein, Lavendel, Olivenöl, Honig aus den eigenen Bienenstöcken, Heilschlamm von erloschenen Vulkanen in der Nähe des Dorfes Rupite verwöhnen die Schönheit.

Das Zornitza aEstivum Restaurant

culinary adventure 

aEstivum Restaurant
aEstivum Restaurant

Chefkoch Vasall Spasov:

„Wir kochen mit besten Zutaten und Ingredienzen und wir setzen moderne Techniken und Hightech-Geräte ein, um bei unseren Gästen Emotionen zu schaffen. Kombiniert mit regionalem Flair, einer fantastischen Atmosphäre und mit einer Flasche Wein wird die Welt zu einem besseren Ort.“

aEstivum Restaurant
aEstivum Restaurant

Das aEstivum Restaurant ist ein Treffpunkt, den man gerne aufsucht und nicht mehr verlassen möchte. Warum? Ist es die erholsame Entspannung, die kulinarischen Genüsse, der hervorragende Service, die stilvolle Innenausstattung und die Autor Terroir-Küche? Alles in Allem sind es Teile des Puzzles, die insgesamt dazu beitragen.

aEstivum verfügt über 34 Innenplätze und eine weitläufige große Terrasse. Die Architektur vermittelt zusammen mit den Speisen und dem Service das Gefühl, zuhause zu sein. Der einzigartige Geschmack der Gerichte ist verbunden mit der Liebe und dem Wissen der Bauern auf der Öko-Farm des Zornitza Family Estate, die die meisten Produkte selbst anbauen.

Sommelier Aleksandar Skorchev kennt eine Auswahl von fast 300 Weinen der Region und der Welt und gibt sein Wissen gerne an seine Gäste weiter.

Der Name des Restaurants aEstivum ist ein lateinischer Begriff und bedeutet Sommertrüffel. Der edle Geschmack der Trüffel findet sich in verschiedenen Gerichten des Menüs – sogar in Vorspeisen und Desserts.

Melnik Weine

the soul of the region

Die vielen sonnigen Tage, die hügelige Landschaft und die fruchtbaren Böden der Region Melnik lassen geschmackvolle Trauben reifen, die  unvergessliche Wein keltern. Die Aromen- und Geschmackseigenschaften der lokalen Reben werden bei großen Weltweinmessen immer bekannter und gewinnen mehr und mehr Preise. Die Rebsorte Melnik konnte bisslang nur in der Region Melnik angebaut werden und macht den Wein besonders rar. Siehe auch: Bulgarien im Umbruch. Zwischen Tradition und Moderne

Zornitza Family Estate- Weinkeller
Zornitza Family Estate- Weinkeller

Die Geschichte des Kellers von Zornitza begann im Jahr 2011 mit der Pflanzung von 50.000 qm Weinberg auf den Hügeln rund um das Weingut. Die Böden sind sandig und durchlässig und die Lage für den Weinbau gut geeignet. Die Weinlese beginnt Mitte August und dauert bis Ende Oktober und ist verbunden mit vielen Erntedankfesten und Weinverkostungen. Deswegen, aber nicht nur deswegen alleine, ist ein Besuch bei milden Herbsttemperaturen in dieser Zeit sehr angenehm.

Zornitza Family Estate- Weinkeller
Zornitza Family Estate- Weinkeller

Anfahrt Zornitza Family Estate

Das Zornitza Family Estate liegt etwa 15 km vom Hauptbahnhof von Sandanski und etwas mehr als 135 km vom Flughafen Thessaloniki entfernt. Über die E 79 ist das Hotel sehr gut und vergleichsweise schnell erreichbar.

Die nächstgelegenen Relais & Châteaux-Häuser:

Herzliche Grüße, Bernd Schray

Mitarbeit: Tanja Steinbuch, Mestan Niazioglou

Themenbezogene Links zu Bulgarien:

• Restaurant ANDRé, Sofia


Bernd Schray.. über Bernd
Reisen ist die schönste und interessanteste Art sich weiterzubilden, seinen Horizont zu erweitern und Freundschaften zu schließen. Ich liebe, über meine Reisen zu schreiben, zu fotografieren und zu filmen und freue mich über Kommentare.


1 Like

2 Kommentare

    1. Hallo Frau Schmied,

      Spaziergänge und Wanderungen in den umliegenden Bergen und Ortschaften sind sehr zu empfehlen und bedeuten interessante Entdeckungen und Erlebnisse.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *